HOPE, HELP & RESCUE e.V.

Brösel

Brösel ist ein in 2013 geborener Schnauzer/Terrier Mischling.

Bevor Brösel in unsere Obhut kam, kannte er weder Grenzen noch Erziehung und wuchs bei einer hoch cholerischen Person auf. Das Ergebnis davon war ein Hund, welcher Annäherungen und Kommandos seiner Bezugsperson mit knurren und beißen quittierte. Fremde Menschen wurden von vorneherein, mit Attacken auf Abstand gehalten hat.

Bei uns hat er Grenzen, Erziehung und Vertrauen zum Menschen gelernt. Seine Bezugspersonen können ihn mittlerweile überall anfassen, bürsten und auch sonst gut händeln.

Trotzdem gibt es immer noch ganz vereinzelt Situationen, in denen er der Meinung ist, dass sich - aus seiner Sicht - komischen Menschen seiner Familie und ihn nicht nähern dürfen.

Deshalb sucht Brösel nach Paten. Er wird in unserer Obhut verbleiben und befindet sich in einer Dauerpflegestelle.

 

 

 

 

 

 



Login